Künstler von A bis Z:

Georg Schwarzmaier

Name: Schwarzmaier
Vorname: Georg
Lebensdaten: 27.11.1879 Calw - 15.08.1941 München
Zu Leben und Werk: Studium an der Kunstakademie Stuttgart (bei Albert Kappis) und an der Kunstakademie München (bei Heinrich Knirr); 1933 Beteiligung an der Ausstellung „Sonderschau der Münchner Künstlergenossenschaft zur Förderung der Spende zur nationalen Arbeit und der Winterhilfe“ (München); 1934 Beteiligung an der „Sommerausstellung“ der Münchner Künstlergenossenschaft; 1936 Beteiligung an der Ausstellung „50 Jahre Münchner Landschaftsmalerei und Bildnisplastik“ (Neue Pinakothek München); 1937 Beteiligung an der Ausstellung „Figur und Komposition im Bild und an der Wand“ (Neue Pinakothek München); Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft --- LITERATUR: LUDWIG, Horst (1994): Münchner Maler im 19. Jahrhundert (Bd. 6); Bruckmann; München; S. 343 -- PAPENBROCK, Martin/SAURE, Gabriele (Hrsg.) (2000): Kunst des frühen 20. Jahrhunderts in deutschen Ausstellungen [Teil I. Ausstellungen deutscher Gegenwartskunst in der NS-Zeit]; Weimar
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Schwarzmaier, Georg
Gemälde (Öl auf Lw.) -bayerische Landschaft mit Gehöft und Schafherde- signiert
Ausrufpreis/Gebot: 890,00 ¤
Losnr.: 91194