Künstler von A bis Z:

Hermann Kissenkoetter

Name: Kissenkoetter
Vorname: Hermann
Lebensdaten: 1897 Münster-1957 Angelmodde
Zu Leben und Werk: Bildhauer; ab 1927 Mitglied der Freien Künstlergemeinschaft "Schanze" in Münster; Stellte 1928 mit "Das Junge Rheinland" in der Städtischen Kunsthalle in Düsseldorf aus; 1933 "Siegener Kreuzweg"; 1938 Tympanonrelief an der Fassade der Hauptklinik, Münster; 1941 "Mädchenakt" auf der Großen Deutschen Kunstausstellung München; weitere bekannte Werke: Büste Ritterkreuzträger Hans-Joachim Marseille; Büste Adolf Hitlers.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Kissenkoetter, Hermann
Sitzender weiblicher Akt mit Tuch. Plastik, 1926. Klassische Moderne
Ausrufpreis/Gebot: 850,00 ¤
Losnr.: 83728