Künstler von A bis Z:

Claudia Rößger

Name: Rößger
Vorname: Claudia
Lebensdaten: geb. 1977 Mittweida (Sachsen)
Zu Leben und Werk: 1995-98 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein. Halle (Saale); 1998-2004 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Fachklasse für Malerei bei Prof. Arno Rink; 2003 DAAD Stipendium für die Academia de Bellas Artes »San Alejandro« Havanna. Kuba; 2004-05 Lehrtätigkeit an der Abendakademie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB); 2004-06 Meisterschülerstudium bei Prof. Arno Rink; 2006 Atelierstipendium in Hamburg; zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen; Claudia Rößger lebt und arbeitet in Berlin --- QUELLE/LITERATUR: SEUBERT, Annabelle (2010): Claudia Rößger: Unheilig, in: Tagesspiegel (v. 03.04.2010) -- Internetseite der maerzgalerie (maerzgalerie.de)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Rößger, Claudia
Aquarell "Ohne Titel" 2006 datiert und monogrammiert
Ausrufpreis/Gebot: 250,00 ¤
Losnr.: 97867

Vorschau-Bild Rößger, Claudia
Aquarell "Ohne Titel" 2006 datiert und monogrammiert
Ausrufpreis/Gebot: 100,00 ¤
Losnr.: 97880

Vorschau-Bild Rößger, Claudia
Öl und Eitempera -figurative Komposition (Kind, Handpuppe?)- monogrammiert, datiert 2000
Ausrufpreis/Gebot: 690,00 ¤
Losnr.: 83871