Künstler von A bis Z:

Alfred Napoleon Delaunois

Name: Delaunois
Vorname: Alfred Napoleon
Lebensdaten: 9.6.1875 Sint-Joost - 22.11.1941 Heverlee
Zu Leben und Werk: belgischer Maler, Zeichner, Graphiker; Studium an den Akademien von Brüssel und Löwen [Leuven] (bei Constantin Meunier, dessen Liebslingsschüler er war); im Folgenden Dozent an der Akademie Löwen, deren Direktor er 1920 wurde; Mitglied bei den Künstlervereinigungen "Labeur", "Als ik Kan", "Société des Aquafortistes Belges", "La gravure originale belge" und "La Croix Latine"; er malte Landschaften, Kirchen, Kircheninnenhöfe, Beginenhöfe; im Sept.-Okt. 1914 hielt er Zerstörungen in Löwen im Ersten Weltkrieg künstlerisch fest; 1900 Beteiligung an der Weltausstellung in Paris; ab 1905 auf zahlreichen Biennalen in Venedig vertreten --- LITERATUR: LANGUI, Emile (1972): Expressionism in Belgium; Brüssel; Laconti; S. 212 -- MARLIER, Georges (1943): Die flämische Malerei der Gegenwart; Diederichs; Jena; S. 87 -- STIERCKX, Marian (2005): Constantin Meunier and Leuven (1887-1897). A Love-Hate Relationship, in: GELDER, Hilde van (Hrsg.): Constantin Meunier. A Dialogue with Allan Sekula; Leuven University Press; S. 19-60 [hier: S. 31]
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Delaunois, Alfred Napoleon
Mischtechnik -Portrait Psychologique ‚La Religieuse' (Fromme Schwester)- signiert, um 1910
Ausrufpreis/Gebot: 725,00 ¤
Losnr.: 83892