Künstler von A bis Z:

Erich Buschle

Name: Buschle
Vorname: Erich
Lebensdaten: 16.07.1901 Karlsruhe - 07.05.1991 Saarbücken
Zu Leben und Werk: Maler, Goldschmied, Glaskünstler; 1903 nahm der Vater eine leitende Stellung bei den Stumm’schen Hüttenwerken in Brebach (Saarbrücken) an, was einen Umzug der Familie nach Brebach notwenig machte; Zeichenunterricht bei Richard Wenzel; 1920-24 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe (bei Hermann Göhler, August Groh, Friedrich Fehr und Georg Schreyögg); 1922 Gründungsmitglied des "Bundes Bildender Künstler an der Saar" (später: "Saarländischer Künstlerbund"); 1924-26 Studium an der Kunstakademie Dresden (bei Robert Sterl); 1926 Meisterklasse von Robert Sterl; 1934 Goldschmiedeausbildung; 1937 Glasmalereiausbildung; 1933 Beteiligung an der Ausstellung "Kunstschaffen im Saargebiet 1933/34" (Heimatmuseum, Saarbrücken); 1934 Beteiligung an der "Gemeinschaftsausstellung deutscher Künstler" (Kunstpalast am Rhein, Düsseldorf); 1934 Beteiligung an der Ausstellung "Süddeutsche Kunst in München" (Neue Pinakothek, München); 1936 Beteiligung an der Ausstellung "Kunstschaffen der Westmark" (Pfälzische Landesgewerbeanstalt, Kaiserslautern); 1941 Beteiligung an der Ausstellung "Kunstschaffen der Westmark" (Folkwang-Museum, Essen); 1942 Beteiligung an der Ausstellung "Kunstschaffen der Westmark" (Ausstellungshaus Saarbrücken); 1944 wird sein Atelier in Brebach bei einem Bombenangriff zerstört und ein Großteil des Werkes vernichtet; ab Anfang der 1950er Jahre schuf Buschle zahlreiche Kirchenfenster in u.a. Brebach, St. Ingbert-Rohrbach, St. Ingbert-Hassel und Herschweiler-Pettersheim; Herbst 2011 Ausstellung "Erich Buschle Malerei-Grafik-Glaskunst" (Evangelisches Gemeindezentrum Brebach) --- QUELLE: Internetseite des Künstlerlexikons Saar [kuenstlerlexikonsaar.de]
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Buschle, Erich
Aquarell -Maimorgen an der Saarschleife- signiert, monogrammiert
Ausrufpreis/Gebot: 330,00 ¤
Losnr.: 87092