Künstler von A bis Z:

Eduard Prüssen

Name: Prüssen
Vorname: Eduard
Lebensdaten: geb. 1930 in Köln
Zu Leben und Werk: Künstlerische Ausbildung an den Kölner Werkschulen bei Anton Wolff und Prof. Heinrich Hußmannbis - 1955 Tätigkeit im Kölner Rautenstrauch -Joest-Museum für Völkerkunde wissenschaftliche Zeichnungen, Ausstellungsplakate, künstlerische Beratung - 1955 - 1958 Graphic Artist und Exhibition Specialist im Amerika-Haus Köln - seit dieser Zeit  freier Graphiker und Illustrator in Köln - zwischenzeitlich, - 1961 - 1963, Dozent an der VHS Kölnseit - 1962 Handpresse "Donkey-Press" - 1971 - 1996 im Auftrag der Stadt Bergisch Gladbach verantwortlich für das gesamte graphische Erscheinungsbild der StadtAuszeichnungen - 1966 Bronze-Medaille des Bayerischen Werbe-Fachverbandes - - künstlerisches Schaffen: Illustrationen zahlreicher Werke der Weltliteratur - Gestaltung bibliophiler Buchausgaben; Veröffentlichungen und Aussteluungen im In- und Ausland
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Prüssen, Eduard
BUCH & HUND 2009 - Handsignierter OriginalLinolschnitt des KÖLNer MedaillenGewinners (Donkey-Press)
Ausrufpreis/Gebot: 32,00 ¤
Losnr.: 47872

Vorschau-Bild Prüssen, Eduard
Das KLEINE SPIEL - Das GROßE SPIEL - 3 handsignierte Linolschnitte - FREIEN ist kein PFERDEKAUF
Ausrufpreis/Gebot: 45,00 ¤
Losnr.: 27411

Vorschau-Bild Prüssen, Eduard
Heldengedenktag - zu Gehard Zwerenz - Zweifarben-Linolschnitt - 1970
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 65482

Vorschau-Bild Prüssen, Eduard
Im Licht des Mondes - Farblinolschnitt
Ausrufpreis/Gebot: 45,00 ¤
Losnr.: 53807

Vorschau-Bild Prüssen, Eduard
zu einer Fabel von Joh. Wilh. Ludwig Gleim - Linolschnitt - 1971
Ausrufpreis/Gebot: 40,00 ¤
Losnr.: 65558