Künstler von A bis Z:

Carl Koebler

Name: Koebler
Vorname: Carl
Lebensdaten: 16.01.1885 Schwabach - ? [vor Ende Juni 1936]
Zu Leben und Werk: Maler, Zeichenlehrer; Sohn eines Silberschlägermeister; Besuch der Kunstgewerbeschule Nürnberg; ab 1905 Besuch der Kunstakademie München (Zeichenklasse von Peter von Halm); ab 1910 Zeichenlehrer an der Berufsschule Schwabach; zw. 1913-24 wohnhaft in Schwabach in der Königstraße 17/1; 1922 Mitglied der Nürnberger Kunstgenossenschaft; 1924 Mitglied in der Vereinigung Nürnberger Künstler und Kunsthandwerker; Mitglied im Bund fränkischer Künstler --- LITERATUR: GRIEB, Manfred (Hrsg.) (2007): Das Nürnberger Künstlerlexikon (Bd. 2); München; K.G.Saur; S.806
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Koebler, Carl
Gemälde (Öl auf Lw.) -junger Geigenspieler beim Üben- signiert, gerahmt
Ausrufpreis/Gebot: 1.300,00 ¤
Losnr.: 88214