Künstler von A bis Z:

Hansgeorge von Wilcke

Name: von Wilcke
Vorname: Hansgeorge
Lebensdaten: unbek. [20. Jhd.]
Zu Leben und Werk: Grafiker, Bühnenbildner; ansässig und tätig in Dresden; war in den 1930er/40er Jahren als Bühnenbildner am Sächsische Staatstheater Dresden tätig (u.a. 1941 zu Lessings „Emilia Galotti“ (Intendant: Erich Gottschald), 1943 zu Otto Erlers „Thors Gast“ (Intendant: Georg Kiesau))
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild von Wilcke, Hansgeorge
Holzschnitt -Arme Frau- signiert, 1922
Ausrufpreis/Gebot: 150,00 ¤
Losnr.: 89634

Vorschau-Bild von Wilcke, Hansgeorge
Holzschnitt -Die arge Nonne (Karl H. Strobl)- signiert, 1922
Ausrufpreis/Gebot: 190,00 ¤
Losnr.: 89181

Vorschau-Bild von Wilcke, Hansgeorge
Holzschnitt -Nachtschicht I- signiert, 1923
Ausrufpreis/Gebot: 170,00 ¤
Losnr.: 89156

Vorschau-Bild von Wilcke, Hansgeorge
Holzschnitt -Rentner- signiert, im Druck monogr., 1922
Ausrufpreis/Gebot: 160,00 ¤
Losnr.: 89152