Künstler von A bis Z:

Wilhelm Tramp

Name: Tramp
Vorname: Wilhelm
Lebensdaten: 1881 Bannenbrück - 1940 Düsseldorf
Zu Leben und Werk: Maler; Studium an der Kunstakademie Düsseldorf (bei Eugen Dücker); Figuren- und Landschaftsmaler; 1938 Beteiligung an der „Kunstausstellung Kassel im städtischen Kunsthaus“ (Städtisches Kunsthaus Kassel); 1939 Beteiligung an der „Kunstausstellung in Zwickau“ (König-Albert-Museum, Zwickau); 1938 Beteiligung an der „Kunstausstellung Düsseldorf“ (Kunsthalle Düsseldorf); 1941 Beteiligung an der „Herbstausstellung Düsseldorfer Künstler“ (Kunsthalle Düsseldorf); 1942 Beteiligung an der „Frühjahrsausstellung Düsseldorfer Künstler“ (Kunsthalle Düsseldorf); 1942 Beteiligung an der „Winterausstellung Düsseldorfer Künstler“ (Kunsthalle Düsseldorf)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Tramp, Wilhelm
Großformatiges Gemälde (Öl/Lw) -(wohl) Rheinlandschaft mit Schiff- signiert, 1938, gerahmt
Ausrufpreis/Gebot: 1.500,00 ¤
Losnr.: 91683