Künstler von A bis Z:

Helmut Funke

Name: Funke
Vorname: Helmut
Lebensdaten: 1908 - 1998
Zu Leben und Werk: Helmut Funke, auch Nebelfunke genannt wurde 1908 in Herne geboren und ist 1998 in Hanau gestorben. Seine erste künstlerische Ausbildung erhielt er am Kunstgewerbemuseum in Flensburg. Es folgten die Kunstschule in Ulm und die Kunstakademie in Düsseldorf. Seit 1940 in Hanau ansässig.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Funke, Helmut
Frankfurt, Blick über den Main zum Dom, Ölgemälde von 1955
Ausrufpreis/Gebot: 220,00 ¤
Losnr.: 94057

Vorschau-Bild Funke, Helmut
Provence, Ölgemälde
Ausrufpreis/Gebot: 180,00 ¤
Losnr.: 94058