Künstler von A bis Z:

Ellen Keusen

Name: Keusen
Vorname: Ellen
Lebensdaten: geb. 1947 Düsseldorf , lebt in Köln
Zu Leben und Werk: Studium an der Werkkunstschule Düsseldorf und an der Hochschule für bildende Künste Berlin Einzelausstellungen (Auswahl) 2014 Galerie Martin Kudlek, Köln 2013 Präsentation und Lesung des Buches „Berta, ich“ im Museum Kolumba, Köln; 2012 Ausstellungsraum Kleinheinrich, Münster; 2011 Galerie Ulrich Mueller, Köln; 2010 Galerie Kudlek Van der Grinten, (K); „Große Zeichnung 25“, KyotoBar, Schilling-Architekten Köln, im Rahmen von Plan10; 2008 Plan D, Düsseldorf (mit Kaneyuki Shimoosako); Galerie Ulrich Mueller, Köln; 2007 „Große Zeichnung 24“ Galerie Weissraum, Kyoto; 2005 „Verein für aktuelle Kunst “, Oberhausen (mit Tobias Abel); 2004 Galerie Ulrich Mueller, Köln; 2003 Herder Raum für Kunst, Köln; 2002 „Hin und Her", Emschertalmuseum, Herne (K); „Hin und Her“, Stadtmuseum, Siegburg; 2001 Galerie Ulrich Mueller, Köln; 1999 Raumzeichnung mit Staub, Kunstverein Köln RRh , Kunstwerk, Köln; „Installation und Zeichnungen”, Schloss Ringenberg, Wesel; 1998 Galerie Ulrich Mueller, Köln ; „Silberstiftzeichnungen”, Art Base, Köln ; 1996 „Der enge Raum”, Projekt in Köln, Kölnisches Stadtmuseum (K); 1995 „Werkwechsel”, Von der Heydt - Museum, Wuppertal, (K); 1994 „Vom Raum zwischen den Dingen“, Zeichnungen, Artothek, Köln; Werke in öffentlichen Sammlungen Museum Ludwig, Museum Kolumba, Artothek, Kunst-und Museumsbibliothek Köln; Emschertalmuseum, Herne; Sammlung W. Kramarsky, New York; Contemporary Museum, Honolulu; Yale University Museum
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Keusen, Ellen
Junges Paar, frühe Pastellzeichnung 1983
Ausrufpreis/Gebot: 680,00 ¤
Losnr.: 96005

Vorschau-Bild Keusen, Ellen
Spielhalle, frühe große Pastellzeichnung 1983
Ausrufpreis/Gebot: 680,00 ¤
Losnr.: 96004