Künstler von A bis Z:

Leon Löwentraut

Name: Löwentraut
Vorname: Leon
Lebensdaten: Geboren 15. Februar 1998 in Kaiserslautern
Zu Leben und Werk: Seine Mutter weckte das Interesse des Jungen am Malen. Die Krankenschwester malte in ihrer Freizeit auf Leinwand. Löwentraut sah erst zu und griff dann selbst zu Farbe und Pinsel. Doch statt wie andere Kinder in seinem Alter Strichmännchen, Himmel und Wiesen zu malen, fiel seinen Eltern direkt sein eigener, abstrakter Stil auf. Schon in der Schule begann er sich künstlerisch zu betätigen (Schauspieler, Modell, Maler). Löwentraut ging 2014 in die 10. Klasse auf dem Georg-Büchner-Gymnasium in Kaarst-Vorst. Aufgrund seines jugendlichen Alters kam es zu einem Medienhype über ihn.Im Januar 2015 trat er in der Fernsehsendung TV total auf. Martin Zips schrieb in der Süddeutschen Zeitung, Löwentraut werde „von einer geld- und publicityvernarrten Kunst- und Medienszene ein bisschen früh zum neuen Picasso hochgejubelt“. Es folgten nationale Ausstellungen in München, im Rheinland und in Hamburg. International wurden seine Bilder bereits in London gezeigt. Weitere Galerien wie in Miami beabsichtigen, seine Kunst zu zeigen. Weitere Stationen der Bildausstellung sind Singapur, Basel und New York
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!