Künstler von A bis Z:

Jorge Castilla-Bambaren

Name: Castilla-Bambaren
Vorname: Jorge
Lebensdaten: *1959
Zu Leben und Werk: Er wurde in Lima (Peru) geboren und betrieb Studien an den dortigen Kunstfakultäten (1977-79), die jedoch bewusst abgebrochen wurden aus Überzeugung, den schöpferischen Prozess durch Selbststudien und durch zahlreiche Reisen zu den ursprünglichen indianischen und afrikanischen Volkskulturen Perus und Nord- bzw. Lateinamerikas (USA, Mexiko, Brasilien, Karibik) besser vorantreiben zu können. Bisher realisierte er über 20 Einzel- und viele Gruppenausstellungen, vertrat Peru auf den internationalen Biennalen von Cuena (Ecuador), São Paulo (Brasilien), Mexiko-Stadt und Havanna (Kuba). In seinem zeichnerischen und malerischen Werk entwirft der Künstler eine Welt, die von Wesen bevölkert wird, welche durch die Vielschichtigkeit ihrer Formen auffallen. Diese sind bekannt und gleichzeitig unbekannt. In einem ständigen Transformationsprozess oszillieren sie hin und her zwischen dem Mensch- und Tiersein, dem Geisterhaften und Übernatürlichen.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Castilla-Bambaren, Jorge
Wesen, Acrylbild, 20x20 cm, Unikat, verso signiert 2005
Ausrufpreis/Gebot: 290,00 ¤
Losnr.: 97255