Künstler von A bis Z:

Ute Gortner

Name: Gortner
Vorname: Ute
Lebensdaten: 1950 in Bexbach/ Saar geboren
Zu Leben und Werk: 1970 - 75 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Kassel (Freie Graphik/ Graphik-Design und Kunsterziehung) 1975 Hochschulabschluss Freie Graphik/ Graphik-Design 1. Staatsexamen Kunsterziehung 1975 - 1976 Paris, Studium bei Johnny Friedlaender, Farbradierung 1976 - 1977 Hannover, Referendariat, 2. Staatsexamen 1980 - 1990 Zahlreiche internationale grafische Editionen, Arbeitsaufenthalte in England, Italien, Frankreich, Portugal, Spanien 1988 Paris, Cité International des Arts ab 1986 Atelier in Grimaucourt, Frankreich ab 1996 Bildende Kunst am Cusanus-Gymnasium, St. Wendel pendelt zwischen Atelier in Frankreich und Deutschland
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Gortner, Ute
Dorf in der Toskana, Radierung
Ausrufpreis/Gebot: 90,00 ¤
Losnr.: 97356