Künstler von A bis Z:

Hoang Trong Tien

Name: Tien
Vorname: Hoang Trong
Lebensdaten: 1.3.1958
Zu Leben und Werk: Biographie HOANG TRONG TIEN „Da jedes Jahr völlig neue unbekannte Gaben bereithält, verwende ich auch immer andere Farben und Maltechniken, als im Jahr davor" Hoang Trong Tien Hoang Trong Tien malt seit über 25 Jahren; seine Motive findet er in der Landschaft ringsum den 400 Jahre alten historischen Ort Hoi An am Meer. In seinem Haus stapeln sich bis unter das Dach unzählige Bilder, die zu verkaufen er nicht über sein Herz bringt. Wenn der Maler Tien das Gefühl hat, dass er mit seinen Pinseln seine Stimmung nicht richtig ausdrücken kann, benutzt er seine Finger und Knöchel und sogar Messer, um die Farben tief in die Leinwand einzugraben und ihre Reinheit zu erhalten. Der Künstler verarbeitet auch Kriegserlebnisse in seinen Bildern. Während des ganzen Krieges hatte er nie die Hoffnung verloren und immer ein Licht am Ende des Tunnels gesehen. Dies drückt er in seiner Malerei aus: seine leuchtenden Farben überlagern oft die dunklen. Die Erwartung des neuen Lebens erkennt man besonders in seiner Aktmalerei. Hoang Trong Tien ist nicht nur ein hochtalentierter Künstler, er ist auch eine große Persönlichkeit. Regelmäßig gibt er Teile seiner Einnahmen an örtliche Hilfsprojekte. Seine Galerie in Hoi An ist unter europäischen Kunstkennern und -sammlern sehr bekannt. Biographie 01.03.1958 geboren in Hue, Vietnam 1964-1968 Grundschule in Hue, Vietnam. Teilnahme an der Jugend-Bewegung Vietnams 1968-1975 Quoc Hoc Schule in Hue, Vietnam 1975-1977 Studium an der Universität ( Fach Malerei) 1977 Abschluss des Studiums 1977-1979 Unterrichtete Malerei in Quang Nam-Danang. 3-jähriger Malerei-Kurs an der Quang Nam-Danang Universität 1979 Leiter des Trainingsprogramms für den Internationalen. Wettbewerb der Jungen Maler, Quang Nam-Danang 1979-1981 Maler bei der Zentralen Gesellschaft der Kinematografie. Vietnams, Danang, Vietnam 1994 Eröffnung der eigenen Galerie in Hoi An, Vietnam. Das Museum Villa Montalvoll kauft 40 Bilder für die Ausstellung in San Francisco, USA. Galerie ist unter den europäischen Kunstsammler sehr bekannt 1996 Persönliche Ausstellung in Kuala Lumpur, Malaysia 1998 Persönliche Ausstellung in Manila, Philippinen 2001 Gruppenausstellung HoiAn mit bekannten Malern aus Ho Chi Minh City Hoang Trong Tien: Born in 1958, Tien began painting in 1975. Prior to beginning his career in painting, Tien taught chemistry. He was an in-house artist for Central Vietnam Cinematic Company from 1978 until 1981. In 1979, Tien directed the Hoi An training program for the Young Artists’ International Competition. Tien’s work is as unique and cheerful as his personality. He greets visitors enthusiastically and will spend endless time sharing his knowledge and wisdom. Tien incorporates varied use of his hand, knuckles, fingers, and nails to create his highly individualized style, which facilitates his use of light reflection and multiple contrasting stokes. It is always true that art should be seen in person to be appreciated – and is especially true for Tien’s pieces. Photography just does not do his work justice.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!