Künstler von A bis Z:

Leo Grewenig

Name: Grewenig
Vorname: Leo
Lebensdaten: 1898 -1991
Zu Leben und Werk: Geb. 1898 in Heusweiler/Saarbrücken, gest. 1991 in Bensheim. Schüler am Bauhaus bei Moholy-Nagy, Josef Albers und Kandinsky.. Auaatellungsverbot ab 1935. Nach dem Krieg Arbeit als Kunsterzieher. Nach der Pensionierung Arbeit als freier Künstler.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!