Künstler von A bis Z:

Erich Walter Fischer

Name: Fischer
Vorname: Erich Walter
Lebensdaten: 08.06.1913 Unterwiesenthal - 1999 Lichtenau
Zu Leben und Werk: Grafiker; anfangs Lehrzeit als Feinmechaniker; als Grafiker Autodidakt; ab 1945 tätig als Grafiker; 1951 beschickte er die Mittelsächsische Kunstausstellung (Chemnitz); 1962 beteiligt bei der „Deutschen Kunstausstellung“ (Johanneum, Dresden); um 1960-65 veröffentlichte er die Mappe „Karl-Marx-Stadt“ (mit 15 Drucken nach Federzeichnungen von Erich W. Fischer); ansässig in Niederlichtenau (Ortsteil von Lichtenau (Sachsen)) --- LITERATUR: „Allgemeines Künstlerlexikon (AKL)“, Onlineversion, Künstler-ID: 00012379
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Fischer, Erich Walter
Serigrafie -Bildnis von Fritz Heckert (1884-1936)- signiert, um 1965
Ausrufpreis/Gebot: 180,00 ¤
Losnr.: 99358