Künstler von A bis Z:

Bert van Bork

Name: van Bork
Vorname: Bert
Lebensdaten: *1928 Augustusburg, gest. 2014
Zu Leben und Werk: Preisgekrönter deutscher Produzent, Regisseur, Kameramann, Fotograf, Maler und Drucker; Student von Karl Schmidt-Rottluff, Vertrauter von Jacques Lipchitz, Joan Miró und zahlreichen Künstlern des 20. Jahrhunderts. 1954 wanderte van Bork in die USA aus und ließ sich später in Chicago nieder. Dort begann er seine vielfältige Karriere als Künstler, Grafiker, Fotograf und Filmproduzent. Er produzierte mehr als hundert Dokumentar- und Lehrfilme, was ihm zahlreiche nationale und internationale Filmpreise einbrachte. Während seines Lebens schuf van Bork zahlreiche Kaltnadelradierungen, Holzschnitte, Zeichnungen und Aquarelle von US-Städten und amerikanischen Landschaften. Seine Werke sind in privaten, Firmen- und Museumssammlungen vertreten, darunter das Kupferstichkabinett in Berlin und Dresden sowie die Neue Sächsische Galerie in Chemnitz, Sachsen, Deutschland.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild van Bork, Bert
Chicago Lakeshore, 2004, Lithographie, nummeriert, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 100,00 ¤
Losnr.: 100034