Künstler von A bis Z:

Ricardo Benaim

Name: Benaim
Vorname: Ricardo
Lebensdaten: *1949 in Caracas
Zu Leben und Werk: Ricardo Benaïm wurde 1949 in Caracas, Venezuela, geboren. 1972 beendet er eine künstlerische Ausbildung im Bereich grafische Kunst mit dem Titel Bakkalaureus der Künste in Caracas. Er beginnt danach eine Laufbahn in der Werbebranche, zunächst als Grafiker, dann als künstlerischer Direktor, schließlich als Kreativdirektor bei den größten Werbeagenturen. 1980 malt er seine ersten Aquarelle und stellt sie aus. In Paris beginnt er schließlich, sich mit der Technik der Radierung vertraut zu machen und arbeitet zunächst im Atelier 17, dann im Atelier 63. Seine ersten Ausstellungen führen sehr schnell zum Erfolg, doch Ricardo Benaïm gibt sich mit der bloßen Radiertechnik nicht zufrieden und fügt ihr weitere Elemente hinzu: Farbflecken, Briefmarken- oder Umschlagcollagen, angesengtes Papier und genähtes Papier etc. erweitern auf diese Weise seine Werke. Im Laufe der Jahre macht er diese Mischtechnik so einzigartig, eine authentische und neue Form des künstlerischen Ausdrucks. So ist keine Radierung, obwohl sie in einer Auflage von 99 Exemplaren erscheint, mit keiner anderen identisch. Ricardo Benaïm lebt abwechselnd in Venezuela, Europa und New York.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Benaim, Ricardo
Grafik-Collage
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 29195