Künstler von A bis Z:

Jo Pieper

Name: Pieper
Vorname: Jo
Lebensdaten: 1893 Recklinghausen - 1956 Essen
Zu Leben und Werk: Jo Pieper wurde am 1. August 1893 in Recklinghausen geboren, Studium an der Kunstgewerbeschule in Dortmund, seit 1922 freischaffender Maler u. Grafiker in Essen, Lehrtätigkeit an der Folkwangschule in Essen. Arbeiten im öffentlichen Besitz: Landtag Nordrhein-Westfalen, Kultusministerium NRW, Städte Düsseldorf, Bochum, Essen, Städt. Museum Gelsenkirchen-Buer. Veröffentlichungen in: Westfalenspiegel, Künstler des Ruhrlandes, Malerei u. Plastik usw. Nachweis: Buch über Jo Pieper mit Anmerkungen zum Werk, erschienen ca. 1962 sowie Vollmer-Künstler-Lexikon, Seite 589.
  • Suche: Frau mit Kind(ern) o.ä. Motive
  • Suche: Mutter mit kind
  • Suche: Jo Pieper
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!