Künstler von A bis Z:

Heinz Battke

Name: Battke
Vorname: Heinz
Lebensdaten: *1900 in Berlin + 1966 in Frankfurt/Main
Zu Leben und Werk: 1918 - 21 Privat-Kunstschule A.Propp, Berlin 1922 - 25 Schüler bei Prof. Karl Hofer an der preußischen Akademie der Künste in Berlin.1927 erste Einzelausstellung in der Galerie Neumann-Nierendorf,Berlin.Auslandsaufenthalte in Paris und Florenz. Ablehnung des Angebotes der Leitung einer Malklasse an einer Rheinischen Akademie. Ausschluß aus der Reichskulturkammer als "entarteter" Künstler.Zeitweise Kriegsteilnahme u.a.als Dolmetscher in Sizilien.Nach dem Krieg Neubeginn,Ausstellungen,Lehrtätigkeit an der Städelschule in Frankfurt/Main. Vorstand des Deutschen Künstlerbundes. Umfangreich Werk als Radierer. Werksverzeichnis (1970) von Joachim Cüppers im Dr. Hauswedell-Verlag,Hamburg,
  • Suche: suche die zeichnung der fliegende torwart
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Battke, Heinz
Der Zeichner. (Selbstbildnis) Balder-Presse. Signierte Radierung
Ausrufpreis/Gebot: 90,00 ¤
Losnr.: 77508

Vorschau-Bild Battke, Heinz
Engadin. Balder-Presse. Original-Radierung handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 90,00 ¤
Losnr.: 77425

Vorschau-Bild Battke, Heinz
LITHOGRAPHIE um 1955, signiert.
Ausrufpreis/Gebot: 125,00 ¤
Losnr.: 47473