Künstler von A bis Z:

Hans Brass

Name: Brass
Vorname: Hans
Lebensdaten: 1885-1959
Zu Leben und Werk: 1885 in Wesel am Rhein geboren, 1959 in Berlin gestorben. Ab 1902 Besuch der Kunstgewerbeschulen in Magdeburg, Charlottenburg und München. 1917-19 Mitglied des "Sturm", Berlin. 1919 Beitritt zur "Novembergruppe". Programmunterzeichnung des Arbeitsrates für Kunst, Berlin. 1921 erster Aufenthalt in Ahrenshoop. Arbeiten im Mappenwerk "Die Schaffenden". 1923 Übersiedlung nach Ahrenshoop 1945 Ernennung zum Bürgermeister von Ahrenshoop. Muß Stalinbilder für die russischen Besatzer malen. Beitritt zum Kulturbund für die demokratische Erneuerung Deutschlands. Rücktritt vom Bürgermeisteramt. 1948 Umzug nach Birkenwerder bei Berlin, später nach Berlin-Biesdorf. LITERATUR: Galerie Bernd Dürr: Hans Brass - Ölbilder und Zeichnungen des Spätwerks. München 1992. ISBN 3-927872-02-4
  • Suche: Hans Brass
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!