Künstler von A bis Z:

Achim Freyer

Name: Freyer
Vorname: Achim
Lebensdaten: geb. 1934 in berlin
Zu Leben und Werk: 1934 geboren in Berlin; lebt in Berlin. 1954-56 Meisterschüler für Bühnenbild bei Bertolt Brecht an der Akademie der Künste Berlin (Ost). Seit 1976 Professor für Bühnenbild an der Hochschule der Künste, Berlin Seit 1989 Mitglied der Akademie der Künste Berlin. Seit 1956 freischaffend als Maler tätig; Arbeiten als Bühnen- und Kostümbildner u.a. mit Ruth Berghaus, Adolf Dresen und Benno Besson; 1972 Übersiedlung nach West-Berlin; Zusammenarbeit u.a. mit den Regisseuren Hans Neugebauer, Hans Lietzau und Christoph von Dohnányi; Inszenierungen gemeinsam mit Claus Peymann am Württembergischen Staatstheater Stuttgart. Seit 1974 Inszenierungen für Schauspiel, Musiktheater und Film; Gemeinschaftsarbeiten mit den Komponisten Mauricio Kagel, Reiner Bredemeier, Erhard Großkopf, Philip Glass und Dieter Schnebel; 1988 Gründung des Freyer-Ensembles.
  • Suche: alles
  • Suche: Grafik
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Freyer, Achim
Farbradierung auf Karton zu TRISTAN und ISOLDE, 1994, Unikat/Andruck
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 84365