Künstler von A bis Z:

Carlo Maximilian Cromer

Name: Cromer
Vorname: Carlo Maximilian
Lebensdaten: *12.4.1889 Wien +15.2.1964 Celerina
Zu Leben und Werk: Bürgerlicher Name: Kromer, Karl Maximilian, den er bis ca. 1926 benutzte. Grafiker und Maler. Bürger von Vaduz bis 1935 und ab 24.05.1935 Bürger von Präz in Graubünden/Schweiz. 1906-1908 Ausbildung als Kirchen- und Theatermaler an der Wiener Kunstgewerbeschule. Schüler von Josef Hoffmann u. Kolo Moser. Reisen in Österreich, Deutschland, Italien, Spanien und der Schweiz. 2 Jahre künstlerischer Beirat des Theaters des Westens in Berlin. 1911 und 1912 St. Moritz. 1912 Zürich. 1913 - 1942 Davos. 1917 Ausstellung im Rhätischen Volkshaus in Chur aus (veranstaltet unter der Mitwirkung des Bündner Kunstvereins). 1923 Ausstellung F. Zai in der Villa Planta (Bündner Kunstverein). 1931 Aufenthalt in Basel. 1942 - 1964 Celerina.
  • Suche: cromer
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!