Künstler von A bis Z:

Hermann Naumann

Name: Naumann
Vorname: Hermann
Lebensdaten: geb.1930 Radebeul; lebt in Dittersbach
Zu Leben und Werk: 1946 Schüler des Bildhauers Burkhard Ebe. 1947-50 Schüler des Bildhauers Herbert Volwahsen in Dresden. Künstlerische Orientierung vor allem an Max Klinger, Alfred Kubin, Edvard Munch, den Dresdner Brücke-Malern und den Künstlern des Bauhauses. Perfekter Grafiker, der als einer der ganz wenigen die aus der Renaissance stammende Technik des Punzenstiches beherrscht.
  • Suche: Grafik Malerei Plastik
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Naumann, Hermann
2 Lithographien, 1995.
Ausrufpreis/Gebot: 26,00 ¤
Losnr.: 75450

Vorschau-Bild Naumann, Hermann
Orig. Farb-Holzschnitt 1969, handsigniert, vergoldeter Rahmen
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 24468

Vorschau-Bild Naumann, Hermann
Orig. Farb-Holzschnitt 1969, handsigniert, vergoldeter Rahmen
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 24471

Vorschau-Bild Naumann, Hermann
Orig. Lithographie 1968, "ERSCHAFFUNG DER WELT", handsigniert, datiert
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 25740

Vorschau-Bild Naumann, Hermann
Orig. Lithographie 1969, "ERSCHAFFUNG DER WELT", handsigniert, datiert
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 25742