Künstler von A bis Z:

Ilya Kabakov

Name: Kabakov
Vorname: Ilya
Lebensdaten: geb. 1933
Zu Leben und Werk: Ilya Kabakov wurde 1933 in Dnjepropetrowski/Ukraine geboren. Er besuchte die Kunstschule und die Kunstakademie in Moskau und arbeitete als Zeichner und Schreiber für Kinderbuchverlage. Bereits in den 60er Jahren wurde er mit seinen hintergründig ironischen Bildern zu einer zentralen Figur der Moskauer Untergrund-Kulturszene, sein Werk war dort 30 Jahre nicht staatsgenehm und blieb deshalb einem breiterem Publikum vorenthalten. Bei Ilya Kabakov verbinden sich alle Medien. Worte werden zu Bildern, Alltagsobjekte zu Reliquien, Geräusche zu Stimmungen. Wie kaum ein anderer Künstler verwandelt Kabakov Museen und Galerien zu ironischen, philosophischen, blasphemischen Wahrnehmungsräumen, in denen das Sich-Wundern, das Sehen- und Lesen-Wollen den Betrachter ganz in seinen Bann zieht.
  • Suche: Suche Arbeiten des o.g. Künstlers: Zeichnungen, Graphiken, etc.
  • Suche: alles anbieten
  • Suche: Originalgrafik, Unikate
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!