Künstler von A bis Z:

SIGURD KUSCHNERUS

Name: KUSCHNERUS
Vorname: SIGURD
Lebensdaten: 1933 in Berlin geboren
Zu Leben und Werk: 1947 - 48 Käthe-Kollwitz-Kunstschule, Berlin 1948 - 51 Glasmalerlehre mit abschließender Gesellenprüfung in den Werkstätten August Wagner, Berlin. Während dieser Zeit Mal- und Zeichenunterricht an verschiedenen Berliner Abendschulen. 1952 - 58 Glasmaler, Kunstglaser, Mosaiksetzer und Entwurfzeichner in einigen westdeutschen und Berliner Glasmalerei- und Mosaikwerkstätten. Seit 1959 Freiberuflich als Maler und Grafiker in Berlin tätig. 1975 Erster Preis im Wettbewerb "Künstler sehen Kreuzberg" Seit 1992 Mitglied des Künstlersonderbundes der Realistischen Maler in Deutschland - Berliner Künstler und Mitglied der Künstlervereinigung Lügensieb -
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild KUSCHNERUS, SIGURD
5 PLAKATE in FARBLITHOGRAPHIEN , 1967 BERLIN
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 93267