Künstler von A bis Z:

Yaakow (Yaacov) Agam

Name: Agam
Vorname: Yaakow (Yaacov)
Lebensdaten: 1928 in Israel geboren
Zu Leben und Werk: Ausbildung: Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem und Gildon Art School. Hauptvertreter der Kinetischen Kunst. Lebt und arbeitet in Paris. Ausstellungen (Auswahl): 1953 - Galerie Craven Paris; 1954 - Salon de Realites Nouvelles Paris; 1958 - Musee d?Art Moderene Paris; 1965/66 Museum of Modern Art New York; 1967 - National Gallery of Canada Ottawa; 1972 - Grand Palais Paris; 1972/73 - Musee National d?Art Moderne Paris; 1975 - Jewish Museum New York; 1980 - Guggenheim Museum New York; 1986 - Tel Aviv Museum, Israel; 1989 - Isetan Museum Tokyo, Japan; 1993 - Centre Georges Pompidou Paris; 1996 - Museo Nacional de Bellas Artes Buenos Aires, Argentinien; 1999 - Festival Cervantino Mexico City.
  • Suche: Grafiken, Skulpturen
  • Suche:
  • Suche: frühe(re) Werke; auch dreidimensional!
  • Suche: Skulpturen, Multiple Kunst
  • Suche: Multiples, Skulpturen
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Agam, Yaakow (Yaacov)
"ne bougez pas" 4 Serigrafien (pink/orange/blau/gelb), alle handsigniert und numeriert
Ausrufpreis/Gebot: 860,00 ¤
Losnr.: 14049

Vorschau-Bild Agam, Yaakow (Yaacov)
-NE BOUGEZ PAS - BLAU- Farbserigrafie, handsigniert und numeriert
Ausrufpreis/Gebot: 240,00 ¤
Losnr.: 18219

Vorschau-Bild Agam, Yaakow (Yaacov)
-NE BOUGEZ PAS - GELB- Farbserigrafie, handsigniert und numeriert
Ausrufpreis/Gebot: 240,00 ¤
Losnr.: 18218