Künstler von A bis Z:

Johannes Schreiter

Name: Schreiter
Vorname: Johannes
Lebensdaten: * 8. März 1930
Zu Leben und Werk: Schreiter wurde 1930 in Buchholz im Erzgebirge geboren. Nach der Schule begann er Bildende Kunst zu studieren, statt dem ursprünglichen Plan eines Musikstudiums zu folgen. Von 1949 bis 1957 studierte er in Münster, Mainz und Berlin, dies ermöglichte ihm ein Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Von 1960 bis 1963 hatte er die Leitung der Abteilung "Fläche" an der Staatlichen Kunsthochschule Bremen inne. Von 1963 bis 1987 war er Professor an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste in Frankfurt am Main, von 1971 bis 1974 deren Rektor. Er lebt heute in Langen (Hessen).
  • Suche: Alles außer Büchern, KPK
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Schreiter, Johannes
Johannes Schreiter. Farblithographie von 1961. Handsigniert.
Ausrufpreis/Gebot: 140,00 ¤
Losnr.: 98044

Vorschau-Bild Schreiter, Johannes
Lithografie 1962
Ausrufpreis/Gebot: 90,00 ¤
Losnr.: 96354

Vorschau-Bild Schreiter, Johannes
Version I, Farbsiebdruck, 1971.
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 67721