Künstler von A bis Z:

Reinhard Drenkhahn

Name: Drenkhahn
Vorname: Reinhard
Lebensdaten: 1926 in Hamburg - 1959 in Hamburg
Zu Leben und Werk: 1943-44 Landeskunstschule Hamburg, Studium der Innenarchitektur, 1947-1948 Studium der Malerei bei Willem Grimm, 1952 Teilnahme an Jahresausstellung Hamburger Künstler, 1953 Vernichtung aller Werke, 1953-55 Malaufenthalte auf Ischia und Ibiza, 1956 Reisen nach Paris und Amsterdam, 1958 Lichtwark-Stipendium für junge Künstler, 1959 Ausstellungen u. a. im Landesmuseum Oldenburg, Galerie Birgit Sander Hamburg. Reisen nach Kopenhagen und Paris. 1959 Freitod in Hamburg
  • Suche: Drenkhahn
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!