Künstler von A bis Z:

Fritz Fröhlich

Name: Fröhlich
Vorname: Fritz
Lebensdaten: geboren am 14.06.1928 in Zeitz
Zu Leben und Werk: Lehre als Farblithograph - Studium und langjährige Tätigkeit an der Hochschule für Graphik und Buchkunst in Leipzig - Studienreisen durch zahlreiche Staaten des Ostblocks - Illustrator der SED-Bezirkszeitung .Freiheit"in Halle/Saale - später freischaffender Künstler in Leipzig - seine Bildwerke zierten die Ministerien und Botschaften der DDR und anderer sozialistischer Länder - 1988 Auszeichnung mit dem Kunstpreis der DDR
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Fröhlich, Fritz
Industrieanlagen Fritz Fröhlich 1928-2002 Steinlithografie
Ausrufpreis/Gebot: 39,00 ¤
Losnr.: 100037

Vorschau-Bild Fröhlich, Fritz
Industrieanlagen Fritz Fröhlich 1928-2002 Steinlithografie Sandstrahlen
Ausrufpreis/Gebot: 39,00 ¤
Losnr.: 100039

Vorschau-Bild Fröhlich, Fritz
Industrieanlagen Fritz Fröhlich 1928-2002 Steinlithografie Tiefbauarbeiten
Ausrufpreis/Gebot: 39,00 ¤
Losnr.: 100040

Vorschau-Bild Fröhlich, Fritz
Industrieanlagen Fritz Fröhlich 1928-2002 Steinlithografie-Isolierer
Ausrufpreis/Gebot: 39,00 ¤
Losnr.: 100042