Künstler von A bis Z:

Jürgen Messensee

Name: Messensee
Vorname: Jürgen
Lebensdaten: 1936 in Wien geboren
Zu Leben und Werk: 1955 - 1960 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Ausstellungen (Auswahl): 1968 - Galerie Würthle Wien, 1970 - Prix National du 2e Festival International de Peinture - Rom, 1971 - Galerie Ariadne Wien, 1973 - Mitglied der Wiener Secession, XII. Biennale Sao Paulo, 1975 - Galerie Schmücking, Braunschweig, 1980 - Galerie Marbach Bern, 1981 - Neue Galerie der Stadt Linz - Wolfgang Gurlitt Museum, 1987 - Galerie Mühlenbusch, Düsseldorf und Galerie Lavignes - Bastille Paris, 1988 - Musee des Beaux-Arts Lusanne, 1989 Rupertinum Salzburg und Galerie Academia Salzburg, 1994 und 1996 Galerie Heike Curtze Wien, 1997 - Bawag Foundation Wien, 1999 - Neue Galerie Kassel. Jürgen Messensee lebt und arbeitet in Wien.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Messensee, Jürgen
MESSENSEE Jürgen, Radierung handsigniert.
Ausrufpreis/Gebot: 130,00 ¤
Losnr.: 96937