Künstler von A bis Z:

Mac Zimmermann

Name: Zimmermann
Vorname: Mac
Lebensdaten: *22.8.1912 Stettin, + 11.6.1994 Wasserburg
Zu Leben und Werk: Maler und Graphiker - 1946 hatte er seine erste Gesamtausstellung bei Gerd Rosen in Berlin und folgte für ein Jahr dem Ruf an die Landeskunstschule Weimar; 1948 war er zum ersten Mal auf der Biennale in Venedig vertreten, die ihn 1954 auch in der großen Surrealisten-Sonderschau zeigte; 1950 erhielt er den Kunstpreis der Stadt Berlin und war neben Hofer, Schmidt-Rottluff und anderen Gründungsmitglied des neuen >Deutschen Künstlerbundes<. 1958 übernahm Zimmermann eine Professur an ~ der Berliner Hochschule für Bildende Künste; seit 1964 lehrte er an der Münchner Akademie. --.-- Literaturhinweis:Katalog der Ausstellung "Deutsche Kunst des magischen Realismus, phantastischen Realismus und Surrealismus seit 1945"
  • Suche: Ölgemälde,Graphik,Zeichnung,Aquarell
  • Suche: alles
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Zimmermann, Mac
Farblithographie, Probedruck 1961.
Ausrufpreis/Gebot: 100,00 ¤
Losnr.: 54538

Vorschau-Bild Zimmermann, Mac
Fregattenkönigin, Radierung, 1968, signiert, nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 100,00 ¤
Losnr.: 78701

Vorschau-Bild Zimmermann, Mac
Kopf IV, Farblithographie, Probedruck 1959.
Ausrufpreis/Gebot: 110,00 ¤
Losnr.: 53922

Vorschau-Bild Zimmermann, Mac
Menschen und Himmelskörper,Litho,1966
Ausrufpreis/Gebot: 480,00 ¤
Losnr.: 60655

Vorschau-Bild Zimmermann, Mac
Nacht. unsignierter Andruck, 1967. + Holzschnitt Seidl-Seitz.
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 77574