Künstler von A bis Z:

Karl Hartung

Name: Hartung
Vorname: Karl
Lebensdaten: 1908 Hamburg - 1967 Berlin
Zu Leben und Werk: Hartung arbeitete, nachdem er die bildnerische Tätikeit erlernte hatte, von 1929 bis 1932 in Paris und erfuhr den Einfluss von Maillol, Bourdelle und Despiau. In Florenz (1932/33)beeindruckten ihn die Figurenwelten Donatellos und etruskische Bildwerke. Seit 1933 suche er in Hamburg den Weg zu einer ungegenständlichen Skulptur. Lebt seit 1936 in Berlin und verstarb dort 1967.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Hartung, Karl
Original Lithographie 'Phantastisches Gerippe' von 1946, Blattmaß 31 x 28,5 cm, handsigniert,
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 82841

Vorschau-Bild Hartung, Karl
UNIKAT - Original-Bleistiftzeichnung von 1949, handsigniert und datiert
Ausrufpreis/Gebot: 390,00 ¤
Losnr.: 85656