Künstler von A bis Z:

Heike Kati Barath

Name: Barath
Vorname: Heike Kati
Lebensdaten: geb. 1966 in Vaihingen
Zu Leben und Werk: 1990-91 Studium an der Kunstakademie Gent. 1991-98 Studium an der Kunstakademie Münster. 1998 Meisterschülerin von Ulrich Erben. 1999 Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V. Bonn, Friedrich-Vordemberge-Stipendium der Stadt Köln. Ausstellungen u.a. Ausstellungsraum Münster, Junge Kunst e.V. Wolfsburg, Kunstverein f.d. Rheinlande u. Westfalen Düsseldorf, Galerien Jöllenbeck, Sies+Höke, von der Milwe, Helga de Alvear.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Barath, Heike Kati
Siebdruck mehrfarbig
Ausrufpreis/Gebot: 75,00 ¤
Losnr.: 96248