Künstler von A bis Z:

Werner Otto Leuenberger

Name: Leuenberger
Vorname: Werner Otto
Lebensdaten: geboren 1932 in Bern, gestorben 2009 ebenda
Zu Leben und Werk: Mehr über den Künstler Werner Otto Leuenberger, geb.1932 in Bern. 1948 - 1952 Lehre als Lithograph und Kunstgewerbeschule Bern, 1952-59 Brotberuf als Lithograf in Basel und Bern, seit 1959 freischaffend, 1959/1960/1961 Eidgenössisches Kunststipendium, 1963 Stipendium der Stiftung De Harries der Stadt Bern, 1965 Stipendium der Louise Aeschlimann-Stiftung, 1967 Kantonales Kunststipendium Bern, 1968 Stipendium der Stiftung Pro Arte, 1970 Kunstpreis von Balsthal für Grafik, 1982 Preis der Internationalen Triennale für farbige Originalgrafik Grenchen, 1986 / 1987 Bühnenbild zu Kandinskys «Gelber Klang» im Rahmen der Ausstellung «Der blaue Reiter» im Kunstmuseum Bern, seit 1959 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Der Maler Werner Otto Leuenberger ist keiner eindeutigen künstlerischen Richtung zuzuordnen - er hat sich ein eigenständiges Werk erschaffen, das zwischen Tradition und Heute steht. Bekannt geworden als wichtiger Vertreter der Berner Avantgarde der sechziger Jahre arbeitet er seit Jahrzehnten konsequent an seiner malerischen Umsetzung und Bewältigung der Welt. Von den frühen flächigen, farblich fein abgestuften Abstraktionen kommt er in den sechziger Jahren zu geometrisierenden Darstellungen von einfachen Gegenständen, bei denen Farbe und Form scharf voneinander abgesetzt sind. Mit seinen ersten plastischen Werken, die direkt aus seiner Malerei entstehen, betätigt er sich im Bereich der Objektkunst. Ab Mitte der siebziger Jahre arbeitet er figurativ und wandelt jeweils in grossen Zyklen und in verschiedenen Medien ein einzelnes Motiv ab; Hirtenbriefe, Gauklerbriefe, Flügel, Brot, Sterne sind einige Themen, die er farblich und gestalterisch auslotet. Spätere Bilder zeichnen sich aus durch einen dünnflüssigen, beinahe transparenten Farbauftrag, mit dem er eine aquarellartige spontane Wirkung erzielt. W.O.L.s Bilder zeugen von malerischer Begeisterung und überaus sorgfältiger Bildkomposition bei gleichzeitiger souveräner Beherrschung der Mittel.
  • Suche: Originale, Grafik, Dreidimensionale Malerei, Bücher
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Leuenberger, Werner Otto
Originalradierung von 1972, handsigniert, nummeriert und datiert
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 27842