Künstler von A bis Z:

Gottfried Salzmann

Name: Salzmann
Vorname: Gottfried
Lebensdaten: 1943 in Saalfelden geboren
Zu Leben und Werk: 1963 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Seit 1965 in Paris Studium an der Ecole des Beaux Arts. 1972 Erster Preis für Zeichnung Pierre David-Weill des Institut de France, Paris, und Theodor Körner Preis in Wien. 1982 Monographie von Walter Koschatzky, dem damaligen Direktor der Graphischen Sammlung Albertina, Wien. Im gleichen Jahr Retrospektive in der Albertina mit Katalog. Ebenfalls 1982 Monographie zu den Zeichnungen von Wieland Schmied.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Salzmann, Gottfried
Farbradierung New York-handkoloriert, sign.,nummeriert-Ex.20/35
Ausrufpreis/Gebot: 270,00 ¤
Losnr.: 95193

Vorschau-Bild Salzmann, Gottfried
Original Farbradierung - handsigniert - Exemplar 35/100
Ausrufpreis/Gebot: 179,00 ¤
Losnr.: 24694