Künstler von A bis Z:

Wolff Buchholz

Name: Buchholz
Vorname: Wolff
Lebensdaten: 18.10.1935 Hamburg - 4.11.2010 Hamburg
Zu Leben und Werk: Wolff Buchholz wurde 1935 in Hamburg als Sohn der Malerin Ruth Maetzel (Tochter des Künstlerpaares Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen) und des Juristen und späteren Hamburger Generalstaatsanwaltes Ernst Buchholz geboren. Von 1955 bis 1957 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, u. a. bei Kurt Kranz, Johannes Itten und Theo Garve. 1957-1958 Studienaufenthalt in Paris. 1958 erste Radierungen. In den sechziger Jahren studierte und arbeitete er zeitweise in Frankreich und London. Ab 1964 Atelier in Hamburg-Farmsen. Buchholz bediente sich eines breiten Spektrums künstlerischer Techniken, insbesondere Radierung und Lithographie, Handzeichnung, Ei/Öl- bzw. Acrylmalerei. Bildgegenstand ist vorrangig die menschliche Figur in Verschmelzung mit Vegetativem bei zumeist abstrakt-dynamischer Formensprache.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
  • Suche: Grafik
  • Suche: Alles
  • Suche: Wolff Buchholz
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
Cirque des Baumes, Radierung, signiert, nummeriert, 1964
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 92987

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
KOPFSTÄNDLICHER AKT - 1966 - Handsignierte OriginalRadierung d. HAMBURGer Künstlers der HdSK
Ausrufpreis/Gebot: 110,00 ¤
Losnr.: 42567

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
L6801, Farblithographie von 1968
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 60229

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
Lithografie, signiert, nummeriert, 1963
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 93696

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
Lithografie, signiert, nummeriert, 1963
Ausrufpreis/Gebot: 50,00 ¤
Losnr.: 93697

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
Orig. Radierung 1967, R 6706, signiert & datiert
Ausrufpreis/Gebot: 70,00 ¤
Losnr.: 33142

Vorschau-Bild Buchholz, Wolff
Orig. Radierung 1967, TANZAKTION, signiert & datiert
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 29481