Künstler von A bis Z:

Franz hecker

Name: hecker
Vorname: Franz
Lebensdaten: 1870 in Bersenbrück geb. , 1944 in Osnabrück gest.
Zu Leben und Werk: Franz Hecker wurde am 15. November 1870 als Sohn des Hannoverschen Amtsvogts Franz Hecker und der Maria Mues aus Hastrup geboren. Nach dem Tode des Vaters zog die Familie nach Osnabrück. Dort besuchte er das Gymnasium Carolinum. Weitere Ausbildung in Düsseldorf und München. Studienreisen nach Florenz und Rom. Viele seiner Werke waren landschaftlichen Motiven und Persönlichkeiten aus Bersenbrück gewidmet. Insgesamt schuf Franz Hecker mehr als tausend Werke in unterschiedlichen Techniken
  • Suche: Graphik
  • Suche: Franz Hecker Graphik und Gemälde gesucht.
  • Suche: Grafik und Gemälde.
  • Suche: Suche Bilder und Graphiken
  • Suche: gemälde, radierungen
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!