Künstler von A bis Z:

Dieter GOLTZSCHE

Name: GOLTZSCHE
Vorname: Dieter
Lebensdaten: 1934 in Dresden geboren
Zu Leben und Werk: Hannah-Höch-Preisträger 1998 Dieter Goltzsche, 1934 in Dresden geboren, studierte von 1952 . 1957 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei den Professoren Hans Theo Richter und Max Schwimmer, dessen Meisterschüler er von 1958 bis 1959 war. 1978 erhielt Goltzsche den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste der DDR, 1998 den Hannah-Höch-Preis der Stadt Berlin. Seit 1980 war Goltzsche Dozent für Malerei und Graphik, von1992 bis 2000 Professor an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. 1990 wurde er zum Mitglied der Akademie der Künste in Berlin gewählt.
  • Suche: Unikate
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild GOLTZSCHE, Dieter
- PORTRAIT Peter HILLE - signierte Algraphie d. SCHWIMMER-MeisterSchülers & HÖCH-Preisträgers 2004
Ausrufpreis/Gebot: 32,00 ¤
Losnr.: 51503

Vorschau-Bild GOLTZSCHE, Dieter
2003 Handsignierte OriginalLithographie des SCHWIMMER-MeisterSchülers & HANNAH-HÖCH-Preisträgers
Ausrufpreis/Gebot: 25,00 ¤
Losnr.: 43945

Vorschau-Bild GOLTZSCHE, Dieter
Die Handtasche, Radierung, 1988, signiert, nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 75,00 ¤
Losnr.: 63637

Vorschau-Bild GOLTZSCHE, Dieter
Mit SICHEL - Handsignierte OriginalLithographie d. SCHWIMMER-MeisterSchülers & H.HÖCH-Preisträgers04
Ausrufpreis/Gebot: 35,00 ¤
Losnr.: 57647