Künstler von A bis Z:

Günter Rössler

Name: Rössler
Vorname: Günter
Lebensdaten: geboren am 6.Januar 1926
Zu Leben und Werk: 1947-1951 Fotografiestudium an der Akademie Leipzig ( Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig ) bei Prof. Johannes Widmann. Ab 1951 Mode- und Werbefotograf - 1956 Mitbegründer der ACTION FOTOGRAFIE in LEIPZIG zusammen mit den Fotografinnen & Fotografen Ursula Arnold, F. O. Bernstein, Rosemarie Eichhorn (Jaeger-Bock, Fret), Barbara Haller (Stroff), Kurt Hartmann, W. G. und Charlotte Heyde, Volkmar Jaeger, K. Heinz Müller, Renate Rössing-Winkler, Roger Rössing, Evelyn Richter, Walter Saller, W. G. Schröter und Helga Wallmüller - Ab 1972 Konzentration auf Aktfotografie - 1979 Initiator des 1. Akt-Pleinairs der DDR in Höfgen - 1981 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler der DDR - 1991 Mitbegründer der Fotomodellagentur VOILÀ! - 1996 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie DGPh Köln - Zahlreiche Arbeiten für "Das Magazin" und andere Magazine. Großes Euvre.
  • Suche: alles
  • Suche: ALLES
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Rössler, Günter
Aktfotografien 1982. inkl. 4 Originalabzügen Rösslers.
Ausrufpreis/Gebot: 330,00 ¤
Losnr.: 75967

Vorschau-Bild Rössler, Günter
DDR - 1982 - WEIBLICHER AKT des Gründers der ACTION FOTOGRAFIE in LEIPZIG
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 64464

Vorschau-Bild Rössler, Günter
DDR - 1982 - WEIBLICHER AKT des Gründers der ACTION FOTOGRAFIE in LEIPZIG
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 65365