Künstler von A bis Z:

Eva Mahn

Name: Mahn
Vorname: Eva
Lebensdaten: geb. 1947 in Aschersleben
Zu Leben und Werk: Von 1969-1977 arbeitete Eva Mahn nebenberuflich als Model für die Modezeitschriften Sybille (Berlin) und Saison und Modische Maschen (Leipzig). Zwei Jahre von 1973-1975 assistierte sie dem Modefotografen Günter Rössler in Leipzig und beschäftigte sich intensiv mit der Schwarz-Weiß-Fotografie. Es folgten 1977-1984 Bildbeiträge für "Das Magazin" (Berlin) 1978 Publikation fotografischer Arbeiten in Ausstellungen, Katalogen und Büchern, sowie Auftragsarbeiten für Theater, Zeitschriften und Künstler-Kataloge. 1980-1986 vorwiegend erotische Fotografien 1989/90 sozialkritische Porträts und Arbeiten zur Stadt Halle 1991-1993 Projekt "Aufbruch in die Freiheit" über Jugendliche in Ostdeutschland (Bilder und Interviews) 1994 Projekt "Grenzgänger" über das Künstlerdorf und Ostsee-Bad Ahrenshoop (Bilder und Interviews). 2000-2002 Projekt "Heilige Familie", zweite Etappe der Arbeit über Jugendliche in Ostdeutschland (Bilder und Interviews) Von 1994-1997 war sie Jurymitglied beim Deutschen Jugendfotopreis und beim Kodak-Nachwuchs-Förderpreis für Junge Fotografen. 1995/96 leitete sie die Einführung in das Grundstudium Fotografie im Fachbereich Kunst der Burg Giebichenstein-Hochschule für Kunst und Design Halle. Ihre Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) erfolgte 1996, wo sie zwei Jahre später für zwei Jahre auch Vorstandsmitglied war. 1998 erfolgte Eva Mahns Berufung in die Deutsche Fotografische Akademie (DFA), wo sie seit 2001 Vizepräsidentin ist. Im Jahre 2000 war sie Koordinatorin für das Symposium und Ausstellungsprogramm der DGPh "Fotografie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend" in Halle (Saale). Seit 2001 veranstaltet sie Jahresausstellungen ihrer Studenten in leer stehenden Denkmalobjekten der Stadt Halle, darunter war 2001 "black hole" im Bunker unter dem Universitätsplatz, 2004 das "musée de la lumiere" in der Neuen Residenz und 2005 das "Projekt Männer".
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Mahn, Eva
1982 - WEIBLICHER AKT der Burg Giebichensteinerin VIZEPRÄSIDENTIN der dtsn FOTOGRAFISCHEN AKADEMIE
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 63936