Künstler von A bis Z:

Holger Runge

Name: Runge
Vorname: Holger
Lebensdaten: geboren 1925 im Weimar
Zu Leben und Werk: 1946 begann Runge ein Kunststudium in Weimar, das er später an der Kunstakademie Düsseldorf fortsetzte. An der Kunstakademie und am Werklehrerseminar Düsseldorf war er als Dozent tätig. 1964 gründete er zusammen mit Joseph Beuys, Hans van der Grinten, Franz Joseph van der Grinten, Martel Wiegand, Gottfried Wiegand, Erwin Heerich, Rolf Crummenauer, André Thomkins und Franz Eggenschwiler die "Radiergemeinschaft Osterath". Von 1976 an konzentrierte er sich auf die freie künstlerische Arbeit. Zahlreiche seiner Arbeiten sind im Museum Schloss Moyland ausgestellt. Holger Runge lebt seit 1960 in Meerbusch-Osterath.
  • Suche: Kartenbilder
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Runge, Holger
Kartenbild, Farbprägedruck, 1976
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 95974

Vorschau-Bild Runge, Holger
Paar in Landschaft, Radierung, 1977.
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 71586

Vorschau-Bild Runge, Holger
Radierung, 1977
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 61587