Künstler von A bis Z:

Reimund Franke

Name: Franke
Vorname: Reimund
Lebensdaten: geb. 1948 in Düsseldorf
Zu Leben und Werk: Reimund Franke, geb. 1948 in Düsseldorf, begann 1968 ein 14 semestriges Studium an der renomierten Folkwang Schule in Essen, wobei er sich 2 Jahre lang mit grafischen Techniken befaßte. Er entstammt aus einer Künstlerfamilie - der Vater war Schüler von MATARE, der Bruder ist Bildhauer und Architekt - und hatte schon früh Kontakt zur angewandten Kunst (Kunst am Bau). Seit 1974 ist Reimund Franke freischaffend tätig. Zahlreiche Einzelausstellungen in namhaften Galerien zeigen seine Bedeutung auf.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Franke, Reimund
APFEL im FELD OriginalRadierung - handsigniert 1973, Handdruck des ESSENer FOLKWANG-SCHÜLERS
Ausrufpreis/Gebot: 45,00 ¤
Losnr.: 27733

Vorschau-Bild Franke, Reimund
- VOGELBAUM - OriginalRadierung des FOLKWANG-SCHÜLERS in ESSEN - 1977 handsigniertes UNIKAT
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 27732

Vorschau-Bild Franke, Reimund
Farbradierung 1980
Ausrufpreis/Gebot: 40,00 ¤
Losnr.: 41017

Vorschau-Bild Franke, Reimund
Große Pyramid, Farbradierung 1987
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 49850