Künstler von A bis Z:

Aloys Ohlmann

Name: Ohlmann
Vorname: Aloys
Lebensdaten: 1938 im Saarland geboren
Zu Leben und Werk: 1956-57 Grundlehre bei Prof. Oskar HOLWECK und Besuch der Bildhauerklasse Prof. T. SIEGLE, 1958-1960 Studium der Malerei bei Prof. Boris KLEINT, 1967-70 Lehrauftrag an der WKS SAARBRÜCKEN, 1982 Ausstellung der Mailart von Ohlmann in der Trinitatiskirche in Meißen, 1989 Ausstellung Bilder für Afrika in der Kreuzkirche und in der Thomaskirche in Leipzig, 1983-91 Lehrauftrag an der Universität des Saarlandes, Fachbereich Kunst.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Ohlmann, Aloys
Handsignierte OriginalSerigrafie des SAARLÄNDERs 1972 , nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 65,00 ¤
Losnr.: 27813

Vorschau-Bild Ohlmann, Aloys
Handsignierte OriginalSerigrafie des SAARLÄNDERs 1972 , nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 65,00 ¤
Losnr.: 27814