Künstler von A bis Z:

Werner Graeff

Name: Graeff
Vorname: Werner
Lebensdaten: geb. 1901 in Wuppertal, gest. 1978 in Blacksburg
Zu Leben und Werk: Kommt 1921 ans Bauhaus in Weimar; 1922-1931 Mitglied der Gruppe "DE STIJL"; Zeitschrift "G" mit Hans Richter, 1925-1933 Mitglied des Deutschen Werkbundes; Arbeiten zu Büchern, Film Foto; Buch "Es kommt der neue Fotograf". 1931-1933 Dozent für Fotografie in Berlin. 1934 Emigration nach Spanien, dann in die Schweiz. 1951-1958 Dozent an der Folkwangschule Essen, scheidet ab 1959 aus der Lehrtätigkeit aus, um sich der Malerei, Grafik und Bildhauerei zu widmen. Werner Graeff ist einer der "Allround "Künstler, die das Bauhaus hervorgebracht hat, mit Arbeiten auf vielen verschiedenen Gebieten: Film, Design, Malerei, Grafik, Foto, Bildhauerei.
  • Suche: Suche, kaufe Zeichnungen, Grafiken von Werner Graeff. 0208/7683393
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!