Künstler von A bis Z:

Heinz Stein

Name: Stein
Vorname: Heinz
Lebensdaten: geb. 27.12.1934 Gelsenkirchen
Zu Leben und Werk: Holzschneider, Bildhauer und Schriftsteller; ab 1953 künstlerisch tätig; 1961 erste Holzschnitte in schwarz-weiss; 1962-72 Beteiligungen an den Jahresschauen Gelsenkirchener Künstler; 1968-79 Intensive Beschäftigung mit der plastischen Gestaltung in der Keramik, in Holz, in Stein und in Bronze; 1971 Begründer und Sprecher der freien Künstlergruppe "Chamäleon"; 1977 wurde das "Holzschnittagebuch" durch den Kultusminister des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert; zahlreiche Illustrationen zu Werken von u.a. Rose Ausländer, Heinrich Böll, Günter Grass, Ernst Jünger, Martin Walser, Ernesto Cardenal, Sarah Kirsch, Günter Kunert, Marie-Luise Kaschnitz, Reiner Kunze, Gabriele Wohman, Karl Krolow, Inge Meidinger-Geise, Hermann Hesse; zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland ---QUELLE: Internetseite des Kunstzentrums Bosener Mühle (bosener-muehle.de)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Stein, Heinz
DIALOG mit VOGEL - Handsignierter & num. OriginalSiebdruck des Illustratoren aus GELSENKIRCHEN 1976
Ausrufpreis/Gebot: 39,00 ¤
Losnr.: 47862

Vorschau-Bild Stein, Heinz
Holzschnitt auf Bütten -Wassermann- signiert, datiert 1987, gerahmt
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 79386

Vorschau-Bild Stein, Heinz
Und DENNOCH die LEIER HALTEN - OriginalHolzschnitt 1979 handsigniert zu VERSEN von E.H.KÄUFER
Ausrufpreis/Gebot: 29,00 ¤
Losnr.: 28074