Künstler von A bis Z:

Emil Bert Hartwig

Name: Hartwig
Vorname: Emil Bert
Lebensdaten: 20.07.1907 Marl-Sinsen - 07.02.1996 Freinsheim
Zu Leben und Werk: 1925-26 Besuch der Folkwangschule Essen (bei Max Peiffer-Watenpuhl); 1927-30 Studium am Bauhaus (Dessau); Vorkurs bei Josef Albers, Bildweberei in der Webereiwerkstatt bei Gunta Stölzl, Malerei bei Wassily Kandinsky und Paul Klee; 1931 Reisestipendium nach Frankreich; 1932-34 Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf (Meisterschüler bei Paul Klee); ab 1934 freischaffend in Münster-Hiltrup tätig; 1935 Mitglied der Freien Künstlergemeinschaft Schanze (Münster); 1939-45 Kriegseinsatz; 1945 Heirat mit Anna Eckervogt; 1949 Einrichtung eines Ateliers in Hiltrup; 1959-76 Dozent an der Fachhochschule Münster; 1984 Umzug nach Freinsheim/Pfalz
  • Suche: Emil Bert Hartwig
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!