Künstler von A bis Z:

Rudolf Schmidt-Dethloff

Name: Schmidt-Dethloff
Vorname: Rudolf
Lebensdaten: 1900 Rostock - 1971 Lindau/Bodensee
Zu Leben und Werk: Studium der Malerei in Hamburg (Prof. Thedy), Weimar (Prof. Bunke), Dresden (Oskar Kokoschka), 1929 - 1936 Vorsitzender der Rostocker Künstlervereinigung, 1946 - 1952 Atelier und Malunterricht in Ahrenshoop, Wohnsitze in Berlin, Cuxhaven, Heidelberg, Freiburg und Lindau. Werkverzeichnis seiner Landschafts-Aquarelle und Stillleben vorhanden. www.schmidt-dethloff.de
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!