Künstler von A bis Z:

Hsiao Chin

Name: Chin
Vorname: Hsiao
Lebensdaten: 1935 in Shanghai (China)
Zu Leben und Werk: 1951 - 1954 Studium in Taipei 1956 durch Förderumng der spanischen Regierung nach Barcelona bis 1959. Danach erst Mailand ab 1964 in Paris und London. Seit 1966 in New York und Paris Zahlreiche inernationale Ausstellungen und Auszeichnungen (Preis) u.a, auch in Deutschland: Bochum. Leverkusen Mönchen-Gladbach und Düsseldorf
  • Suche: unikat
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Chin, Hsiao
Konvolut 3 bSerigrafien 1973
Ausrufpreis/Gebot: 500,00 ¤
Losnr.: 96486